WERTEblog

Startseite/WERTEblog
3101, 2020

#Vereinbarkeitskultur – ein Praxiseinblick, Rückblick und Ausblick

Von |Januar 31st, 2020|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

Toller PERSONALER-STAMMTISCH gestern Abend im #KINDERZIMMERvon #PAYBACK!

Vielen Dank PAYBACK Careers für den offenen Einblick in eine gelebte #familienfreundliche #UnternehmensKULTUR! Vielen Dank #sira und Christina Ramgraber für die praktische und bunte Anleitung im Aufbau einer #betrieblichenMiniKita und Danke allen Teilnehmerinnen für den spannenden Praxisaustausch unter Personalerinnen zu dem #Wert von #Vereinbarkeit, #FemaleLeadership, #Chancengleichheit und die Rolle von #HR.

…anscheinend sind diese Themen auch in 2020 immer noch #Frauensache – und während PAYBACK bereits in der Mitarbeitergewinnung und Mitarbeiterbindung punktet, ist bei anderen Arbeitgebern der Fach- und Führungskräftemangel weiter hausgemacht…

Wir freuen uns sehr, mit den ALBATrossen noch viele weitere Arbeitgeber, Führungskräfte und Personalabteilungen auf dem Weg zu einer erfolgreichen und wertvollen VereinbarkeitsKULTUR zu begleiten!

501, 2020

Erster Personaler-Stammtisch 2020: „PAYBACK – Best Practice in HR“

Von |Januar 5th, 2020|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

Liebe PersonalerInnen,

am 30.01.2020 um 18 Uhr laden wir Euch zu unserem ersten „Personaler-Stammtisch“ im neuen Jahr 2020 unter dem Motto „PAYBACK – Best Practice in Human Resources“ ein!

Carolin Schlegtendal, HR Director der Loyalty Partner / PAYBACK GmbH part of American Express Group und Rebecca Albat, Inhaberin der ALBATrosse HR-Beratung zeigen am Praxisbeispiel „Errichtung einer betrieblichen Mini-Kita“ die konkreten Herausforderungen in dem 12-monatigen Projekt:

Von der strategischen Entscheidung für eine betriebliche Kinderbetreuung, über entsprechende unternehmerische Investitionen und unmittelbare Erfolgsfaktoren für die Mitarbeiterbindung und –gewinnung.

  • Unter Personaler/innen und Führungskräften diskutieren wir, warum Vereinbarkeit ein erfolgskritischer UnternehmensWERT in der UnternehmensKULTUR ist.
  • Wir fragen, wie HR aus dem StellenWERT von FamilienFREUNDLICHKEIT als „nice to have“ einen echten „BUSINESS CASE“ schafft.
  • Wir zeigen Entwicklungsansätze, wie der WERTEwandel authentisch und pragmatisch zwischen „Female Leadership“ und „Väterfreundlichkeit“ erlebbar wird.

Anschließend freuen wir uns auf den Austausch „unter Personalern“ in lockerer Stammtisch-Atmosphäre bei gutem Essen und Getränken.

Bitte beachten, dass der „Personaler-Stammtisch“ sich wie immer ausschließlich an Personaler/innen in Unternehmen richtet und nicht an HR-Dienstleister oder Berater. Auch kommt jeder Teilnehmer wie immer selbst für den eigenen Verzehr und Getränke an dem Abend auf und wir bitten Euch ausschließlich um verbindliche Zusagen. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Weitere Infos & ANMELDUNGEN an: hallo@albatrosse.com

Herzliche Grüße
Rebecca

612, 2019

„Personaler-Stammtisch“

Von |Dezember 6th, 2019|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

Seit 2008 moderieren Christian und Rebecca Albat den „Personaler-Stammtisch“ mit mittlerweile über 800 Personaler/innen in der gleichnamigen Xing-Gruppe  (www.personaler-stammtisch.de). Der Personaler-Stammtisch richtet sich ausschließlich an Personalverantwortliche/ HR-Manager in Unternehmen (keine HR-Dienstleister und Berater) und bietet so eine wertvolle Plattform für den vertraulichen Austausch „unter Personalern“. Die ALBATrosse laden im Namen des Personaler-Stammtisches regelmäßig zu Stammtisch-Treffen in lockerer Atmosphäre und spannenden Impulsvorträgen zu aktuellen HR-Themen ein.

Heute sagen die ALBATrosse DANKE:

– für einen sehr schönen „X-mas-Personaler-Stammtisch“ gestern in der Jochen Schweizer Arena mit spannenden Einblicken in den erlebnisreichen Onboardingprozess und die WERTEarbeit der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH.

– allen Teilnehmer/innen, die im Jahr 2019 an unseren Personaler-Stammtisch Treffen teilgenommen haben, das ALBATrosse-HR-Netzwerk lebhaft mit gestalten und mit uns wertvolle Kontakte und Beziehungen unter Personaler/innen pflegen.

– für viele tolle HR-Impulse, Fragestellungen, neue Herausforderungen und das stetig wachsende Interesse an nachhaltig erfolgreicher und werteorientierter Personalarbeit in Zeiten des Werte-Wandels und Veränderungen in der Arbeitswelt.

Auf den ersten Personaler-Stammtisch im Jahr 2020 in München unter dem Motto „VereinbarkeitsKULTUR“ am 30. Januar freuen wir uns schon heute!

Wir wünschen allen Mitgliedern der Personaler-Stammtisch Gruppe (… dem Jahresend-Stress zum Trotz…) eine schöne Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen gesunden, glücklichen und erfolgreichen Start in das neue Jahr 2020!

Herzliche Grüße

Christian & Rebecca Albat
1411, 2019

SAATKORN Blogbeitrag: Erlebnis schafft Ergebnis: Wertverankerung im Unternehmen

Von |November 14th, 2019|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

Wir sagen DANKE an Gero Hesse vom SAATKORN Blog für ein tolles Interview und die Möglichkeit unsere ALBATrosse WERTEarbeit vorzustellen.

Wer auch Interesse hat kann gleich hier den gesamten Beitrag lesen:

Erlebnis schafft Ergebnis: Wertverankerung im Unternehmen
Eine spannende Kooperation ist die zwischen der ALBATrosse HR-Beratung und der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH. Ich hatte Gelegenheit, mit Fabian Wilmes, Geschäftsführer bei Jochen Schweizer, und Christian Albat, ALBAtrosse, zu sprechen… mehr hier: https://www.saatkorn.com/erlebnis-schafft-ergebnis-wertverankerung-im-unternehmen

Wir freuen uns über Kommentare und einen WERTE Dialog!

saatkorn-logo-2017-90h

310, 2019

PERSONALMESSE München 5.-6. November 2019 – kostenfreier Eintritt

Von |Oktober 3rd, 2019|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

+++ Nach der Zukunft Personal in Köln ist vor der PERSONALMESSE in München +++

Am 5. und 6. November 2019 laden wir Euch gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH herzlich mit einem kostenfreien E-Ticket zu uns an den ALBATrosse-Stand B02 ein!

Einfach eine Mail an: hallo@albatrosse.com mit dem Betreff „E-Ticket Personalmesse“ senden und Ihr erhaltet einen kostenfreien Messeeintritt.
Insbesondere seid ihr auch zu unserem Vortrag „Werte erheben – Werte erleben“ am 06.11.2019 im FORUM 2 von 15:15 – 15:45 Uhr eingeladen:
„Wem nützen niedergeschriebene Werte in Unternehmensbroschüren, Mitarbeiterhandbüchern oder auf Plakaten an den Wänden? Werte müssen gelebt werden. Und dafür müssen sie zunächst für jeden „er-lebbar“ gemacht werden.
Christian Albat und Fabian Wilmes zeigen am Beispiel der Unternehmenstochter Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH, wie Werte emotional in den Herzen von Mitarbeitern verankert und in Taten transformiert werden können. Wir stellen die Erhebung der eigenen Werte vor – dabei geben wir Einblicke in die tägliche Arbeit der Beratungsagentur. Nur was man selber erarbeitet und erlebt hat, lässt sich auch glaubhaft transportieren. „Ich bin überzeugt, dass die Kombination aus Werten und Erleben der Schlüssel für einen ganzheitlichen und nachhaltigen Unternehmenserfolg ist“ sagt Jochen Schweizer, Gründer und Active Chairman der Jochen Schweizer Gruppe.“ (Christian Albat, ALBATrosse HR-Beratung und Fabian Wilmes, Geschäftsführer der Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH)
Wir freuen uns auf Euch!
Viele Grüße
Rebecca und Christian
2309, 2019

HR-Studie: „New Work Werte“ vs. „HR-Werte“

Von |September 23rd, 2019|Kategorien: ohne Kategorie|0 Kommentare

Liebe Personaler,

heute laden wir Personalverantwortliche in Unternehmen/ HR Manager zur kostenfreien und anonymisierten Teilnahme an der 9 Levels Befragung und HR-Studie „New Work Werte vs. HR-Werte“ ein.

Der Begründer der New-Work-Bewegung Frithjof H. Bergmann hat das Konzept ausgehend von seiner Untersuchung des Freiheitsbegriffes und der Annahme, dass das bisherige Job-System am Ende sei, entwickelt. “Die zentralen #Werte von #NewWork sind #Selbstständigkeit, #Freiheit und Teilhabe an der #Gemeinschaft“.

Bereits in 2015 haben wir unsere 9 Levels Befragung als HR-Studie unter dem Motto „Welche Wert haben Personaler?“ gestartet. Erste Erkenntnisse wurden von Stefan Döhring und den Personalbloggern in 2016 mit dem Fazit: „Personaler brauchen mehr orange“ veröffentlicht.

Im zweiten Durchlauf der HR-Studie stellen wir die „New Work Werte“ den „HR-Werten“ gegenüber, um den WERTEwandel erfolgreich, wertschätzend und wertschöpfend in der Arbeitswelt4.0 zu gestalten.

Werte-Tabelle
Quelle: Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt – PFH Private Hochschule Göttingen https://www.pfh.de/fileadmin/Content/PDF/forschungspapiere/vortrag-generation-z-moerstedt-ihk-goettingen.pdf

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss auf Wunsch die Auswertung des individuellen „Personal Value Systems“ im Wert von 130 €. Die Gesamtergebnisse dieser Studie werden selbstverständlich anonymisiert.

Zur kostenfreien Teilnahme:

1) Interessierte Teilnehmer senden bitte eine E-Mail mit dem Betreff „HR-Studie“ an hallo@albatrosse.com.

2) Sie erhalten dann eine individuelle E-Mail von noreply@9levels.com. Bitte öffnen Sie diese Email und folgen dem angegebenen Link zu einem Fragebogen (Dauer ca. 15 – 20 Minuten). Beantworten Sie die Fragen bitte im Fokus Ihrer beruflichen Aufgaben und Ausrichtung. Einmal angefangen beantworten Sie bitte alle Fragen bis zum Ende – die Daten werden nicht zwischengespeichert.

Bei Fragen jederzeit gerne fragen!

Herzliche Grüße
Rebecca Albat