Liebe Personaler,

heute laden wir Personalverantwortliche in Unternehmen/ HR Manager zur kostenfreien und anonymisierten Teilnahme an der 9 Levels Befragung und HR-Studie „New Work Werte vs. HR-Werte“ ein.

Der Begründer der New-Work-Bewegung Frithjof H. Bergmann hat das Konzept ausgehend von seiner Untersuchung des Freiheitsbegriffes und der Annahme, dass das bisherige Job-System am Ende sei, entwickelt. “Die zentralen #Werte von #NewWork sind #Selbstständigkeit, #Freiheit und Teilhabe an der #Gemeinschaft“.

Bereits in 2015 haben wir unsere 9 Levels Befragung als HR-Studie unter dem Motto „Welche Wert haben Personaler?“ gestartet. Erste Erkenntnisse wurden von Stefan Döhring und den Personalbloggern in 2016 mit dem Fazit: „Personaler brauchen mehr orange“ veröffentlicht.

Im zweiten Durchlauf der HR-Studie stellen wir die „New Work Werte“ den „HR-Werten“ gegenüber, um den WERTEwandel erfolgreich, wertschätzend und wertschöpfend in der Arbeitswelt4.0 zu gestalten.

Werte-Tabelle
Quelle: Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt – PFH Private Hochschule Göttingen https://www.pfh.de/fileadmin/Content/PDF/forschungspapiere/vortrag-generation-z-moerstedt-ihk-goettingen.pdf

Jeder Teilnehmer erhält im Anschluss auf Wunsch die Auswertung des individuellen „Personal Value Systems“ im Wert von 130 €. Die Gesamtergebnisse dieser Studie werden selbstverständlich anonymisiert.

Zur kostenfreien Teilnahme:

1) Interessierte Teilnehmer senden bitte eine E-Mail mit dem Betreff „HR-Studie 2017“ an hallo@albatrosse.com.

2) Sie erhalten dann eine individuelle E-Mail von noreply@9levels.com. Bitte öffnen Sie diese Email und folgen dem angegebenen Link zu einem Fragebogen (Dauer ca. 15 – 20 Minuten). Beantworten Sie die Fragen bitte im Fokus Ihrer beruflichen Aufgaben und Ausrichtung. Einmal angefangen beantworten Sie bitte alle Fragen bis zum Ende – die Daten werden nicht zwischengespeichert.

Bei Fragen jederzeit gerne fragen!

Herzliche Grüße
Rebecca Albat