„NEW WORK & VEREINBARKEIT TO GO“

Alle Welt redet von NEW WORK, fordert FAMILIENFREUNDLICHKEIT und trotzdem, Vieles bleibt beim Alten. Was fehlt und wo setzen wir an?

Hallo, ich bin Rebecca Albat und ich bin selbständige HR-Beraterin, Mutter, Frau, Freundin, Netzwerkerin und Gründerin der ALBATrosse HR-Beratung und New Worker.

Tja, was fehlt? Alles oder Nichts, würde ich sagen. In vielen Diskussionen dominieren die Fragen: Was ist New Work? Ist das so neu? Ist das ein Hype? Was hat das überhaupt noch mit Arbeit zu tun?!

Ich glaube, wir müssen uns einfach die richtigen Fragen stellen und uns auf die Werte als Basis unseres Denkens und Handelns fokussieren. Es sind die Werte des Einzelnen, die uns Menschen, Teams und Kulturen antreiben und zur Zufriedenheit und zum Erfolg führen.

Die zentralen Werte von New Work „Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft“ haben uns in der ALBATrosse WERTEarbeit regelrecht beflügelt, die ALBATrosse Family Unit zu gründen.

Digitalisierung, Flexibilisierung, Empowerment, u.v.m. – das sind die Herausforderungen der Arbeitswelt von morgen. Arbeitgeber brauchen umsetzbare Lösungen und praktische Anwendbarkeit von New Work und Familienfreundlichkeit, um erlebbare Schritte in die erfolgreiche Zukunft der Arbeitswelt zu gehen. NEW WORK & VEREINBARKEIT TO GO!

Inspiriert und überzeugt von der „New Work“ Bewegung haben wir initiativ mit vier Partnern die ALBATrosse Family Unit gegründet. Als direkt umsetzbare und erfolgreiche Unternehmenslösung verfolgen wir die Vision einer “Family Unit” in Unternehmen. Ich bin überzeugt, dass die New Work Werte erlebbar werden, wenn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf Selbstverständlichkeit geworden ist.

Die ALBATrosse Family Unit ist die Anlaufstelle und das Lösungspaket von Arbeitgebern für Arbeitnehmer. Mit der Vision einer „Family Unit“ werden Arbeitgeber zu professionellen und vertraulichen Partner während der Elternzeit.

Den Rahmen bildet die ganzheitliche und nachhaltige Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie, New Work, Arbeit & Leben sowie die Prozessbegleitung zum erfolgreichen Kulturwandel. Von der Standortbestimmung und der Analyse von Wertesystemen, über (Online-) Mitarbeiterbefragungen oder Führungskräfte- und Kommunikationstrainings bis hin zur Arbeitgeber-Positionierung als Empolyer of Choice. 

Lösungs-Partner der ALBATrosse Family Unit:

  • Rechtsanwältin Bettina Trojan für individuelle Rechtsberatungs- und Inhouse-Seminarpakete rund um Mutterschutz, Elterngeld, Elternzeit und Wiedereinstieg
  • Sira Kinderbetreuung das Rundum-Sorglos-Paket von der Konzeption über Realisierung und Trägerschaft für betriebliche Mini-Kitas, Eltern-Kind-Büros oder Ferienbetreuung
  • elterngarten Elternzeit-Basecamps zur bewussten Positionierung sowie beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und Zielformulierung während der Elternzeit
  • buggyFit als Gesundheitsmanagement und pränatale Fitness für Mitarbeiterinnen zum beruflichen Wiedereinstieg und Kontakthalten währende der Elternzeit

Mit Wertschätzung zur Wertschöpfung: Bedarfsgerechte, erfolgreiche und umsetzungsstarke Lösungspakete von Arbeitgebern für Arbeitnehmer!

Im Recruiting, in der Mitarbeiterbindung und im Employer Branding setzen Sie neue Maßstäbe für die Arbeitswelt von morgen – mit einer eigenen Einheit in Unternehmen, die sich ausschließlich um den „Mensch als wertvollste Ressource“ kümmert.

Gemeint sind Personaler, New Worker, Geschäftsführer, Führungskräfte, Leistungsträger in Unternehmen, Eltern, die Verantwortung für die eigene Arbeitswelt tragen und die Unternehmenskultur sowie personalpolitische Maßnahmen erfolgreich und zukunftsfähig umsetzen. Den Werte- und Kulturwandel und die Arbeitswelt von morgen gestaltet jeder Einzelne – bewusst oder unbewusst.

Mein Fazit für Human Resources: „Your Shared Values & Your Culture is Your Brand“:

Unternehmenswerte, Führungsleitlinien, Personalpolitik, HR-Positionierung und Lösungen werden von den Menschen in den Unternehmen gelebt und realisiert. Wenn wir also den Kulturwandel aktiv und erfolgreich gestalten wollen, müssen wir uns die richtigen Fragen beantworten:

  • Was brauchen unsere Leistungsträger, Arbeitnehmer, Frauen und Männer zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf oder Leben & Arbeit?
  • Wie gewinnen und halten wir die richtigen Menschen?
  • Welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen Unternehmen?
  • Welche skills werden (zukünftig) benötigt?
  • Wie wollen und können wir unsere Ziele erreichen?
  • Welche Werte treibt die Babyboomer, GenX, GenY und GenZ an?
  • Welchen Werte bestimmen die Arbeit im Human Resource Management?

Ich bin überzeugt, dass Arbeitgeber, welche die existentiellen Bedürfnisse und Werte der Menschen in den Fokus rücken und die Diskussion auf Augenhöhe führen, auf dem besten Weg sind, den Wandel in der Arbeitswelt von einer Industriegesellschaft hin zu einer Wissensgesellschaft wertschätzend, wertschöpfend und erfolgreich zu gehen.

Die „ALBATrosse Family Unit“ ist New Work, Partner, Sprachrohr, Lösungsansatz und Vereinbarkeitsmacher für Arbeitgeber & Arbeitnehmer.